Buchvorstellung: Der Tag, an dem wir Papa umprogrammierten

*enthältWerbung*

Unsere Jungs lieben es, wenn Papa ihnen abends etwas vorliest. Das ist ein Ritual, welches wir sehr liebgewonnen haben. Nicht nur der Geschichte wegen, sondern auch, weil wir dann alle 4 im Elternbett liegen, kuscheln und Papa zuhören. Besonders lieben wir witzige Bücher, wie "Das Sams", bei dem man vor Lachen gar nicht mehr zum Atmen kommt.

Aus diesem Grund bekamen unsere Jungs zu Weihnachten ein neues Buch für unsere gemeinsame Zeit. Eine Woche Wünsch-dir-was! 


Oder: Der Tag an dem wir Papa umprogrammierten.

Jolante und Carlo freuen sich auf ihren Geburtstag – bis Mama unerwartet zu Oma muss und Papa die Organisation der Feier übernimmt. Papa, der berüchtigte Profi-Bastler und TÜV-Prüfer, der überall Gefahren wittert und alle vor einer Radtour aus Sicherheitsgründen in Raumanzüge steckt. Der beim Backen verbietet, den Herd einzuschalten, und LED-Kerzen auf den Geburtstagskuchen zaubert. Doch kaum ist Mama abgereist, finden die Kinder heraus, dass der Papa, der bei ihnen zu Hause bleibt, gar nicht ihr Papa, sondern ein Roboter ist. Und dann entdecken die beiden den Ein- und Aus-Schalter an seinem Po. Besser noch: Man kann diesen Papa recht einfach neu programmieren! Die ultimative Wunsch-Party kann steigen!

Klingt fantastisch, oder? Ich glaube, das ist doch der Wunsch jeden Kindes. Endlich muss der Papa mal das machen was das Kind will!! Das da viel Spaß bei rauskommt ist doch logisch. Und dabei ist die Geschichte auch noch richtig witzig geschrieben und bleibt bis zum Ende spannend. Der Ilustrator Markus Spang hat dazu sehr passende und witzige Bilder gemalt. Ein total witziges Buch zum Vorlesen und zum Selberlesen. 

„Wenn unser Vater etwas bastelt, dann kommt dabei garantiert etwas heraus, das 1) total beknackt aussieht, 2) wahnsinnig kompliziert zu bedienen ist, 3.)keinen Spaß macht, mit dem sich aber niemand verletzen kann, weil es 4.)hundertprozentig SICHER ist.“

Ich werde jetzt mal überprüfen, ob an unserem Papa auch ein Knopf am Po hat ;-) Sicher ist sicher!



von Christian Tielmann
Dtv, 2017
gebunden, 128 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN 978-3-423-76187-1
10,95 Euro

Hier gehts zur Leseprobe: KLICK


Kommentare

Beliebte Posts