Dienstag, 24. Oktober 2017

Buchvorstellung: Das Mädchen mit den roten Schuhen von Jodi Picoult



Seit dem 2.Oktober 2017 gibt es das neue Buch von Jodi Picoult " Kleine große Schritte".
Als Einstieg dazu wurde eine Kurzgeschichte veröffentlicht. Ein Ebook über "Das Mädchen mit den roten Schuhen".

"Die achtjährige Ruth Brooks wurde von einer Eliteschule in New York aufgenommen. Eine seltene Chance, denn sie stammt aus Harlem und lebt mit Mutter und Schwester in bescheidenen Verhältnissen. Und sie setzt alles daran, diese Chance zu nutzen. Je mehr sie sich jedoch bemüht, sich zu integrieren, umso deutlicher wird es, dass manche Menschen nicht beachten, was sie mit anderen verbindet, sondern, was sie unterscheidet. Mit der Zeit wird eine bittere Ahnung Gewissheit: in dieser neuen Umgebung zu sein, heißt noch lange nicht, ein Teil davon zu werden …."

Die Kurzgeschichte soll dem Leser vermitteln um was es geht, nämlich Rassismus und Ausgrenzung.
Denn Ruth ist das einzige schwarze Mädchen auf dieser Schule. Selbst ihre einzige Freundin distanziert sich von ihr, da die anderen Kinder nichts mit Ruth zu tun haben wollen. Es ist traurig zu lesen, wie ein kleines Mädchen einfach nur lernen und mit anderen Kindern spielen und befreundet sein möchte, es aber immer wieder zu spüren bekommt, dass es anders ist. Braune Haut, andere Haare...da darf man keine Prinzessin spielen.

Diese Kurzgeschichte greift das Thema Rasismus auf sehr berührende Art und Weise auf, und ich freue mich schon auf den Roman "Kleine große Schritte".


Das wichtigste in meinem Leben ist meine Familie - mein Mann und meine Kinder, und unser Glauben an Gott. Außerdem findest du hier leckere Rezepte, die deinen Stoffwechsel und deine Fettverbrennung anregen. Und ihr erfahrt wie man durch gesunde Ernährung und Sport abnehmen kann.