Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Willkommen in der Fastenzeit

"Wer Licht macht, kann die Sterne nicht sehen. Wer Lärm macht, kann Gottes Stimme nicht hören." Zitat nach Stijn Streuvels

Die Fastenzeit beginnt am Aschermittwoch und sie ist die Vorbereitungszeit für Ostern. Jesus hat in der Wüste 40 Tage gefastet und sich auf seine Aufgabe vorbereitet. Und er redetet 40 Tage lang mit seinem Vater. Ungestört, ohne Ablenkung. In unserer "Zeit der 40 Tage" können wir unser Leben unter die Lupe nehmen, und uns stark machen für unsere Aufgaben, unsere Verbindung zu Gott und unser persönliches Wachstum.

Das Wort "fasten" kommt von "festmachen" und nicht, wie viele denken, von "verzichten" oder "einschränken".

Wir können uns in der Fastenzeit bewusst machen, an welchen Werten und Dingen wir unser Leben festmachen. 

Wir dürfen zur Ruhe kommen und uns fragen: Was brauche ich und was ist genug?
Was ist mir wichtig?Was ist nicht wichtig und raubt mir nur Kraft und Zeit?Was tut mir, meinem Körper und me…

Aktuelle Posts

Buchvorstellung: Pasta & Sauce aus 1 Topf

Wir sind auf den Hund gekommen...

Buchvorstellung: Hund und Kind – mit Martin Rütter

Buchvorstellung: Der Tag, an dem wir Papa umprogrammierten

Die 5 - Säulen - Philosophie von Kneipp und ein Gewinnspiel für euch...

Freundschaft ist...

Guten Morgen liebe Sorgen seid ihr auch schon alle da...

Superfood Bulgur: gesund, low carb und lecker!

Leckere Brötchen selber backen - mit wenig Aufwand

Lass es ruhig angehen und gewinne ein tolles Paket mit Kneipp Produkten

Lecker Abnehmen! Buchvorstellung: Kochen mit dem Spiralschneider

Buchvorstellung: 6:1 - Diät - 6 Tage essen, 1 Tag fasten

Kichererbsen-Kokos-Suppe mit Erdnussbutter

Mein Jahresrückblick 2017